Irene Beddies

Such is Life





Such is Life
 
 
When GOD created man and wife
HE gave them limited earthly life –
a time to love – a time to mate
and care for children early and late
by day and night.
 
HE gave them labor but only small pleasure,
for every action but limited measure:
long time for working, small one for playing.
No word in favor of them HE was saying
during all their lives.
 
The lack of joy realized the DEVIL.
He was brewing - as usual - all his evil.
He created for men a lustful desire
and knew immediately where to hire
a pretty girl for a cure.
 
No girl is completely without wit –
 many a man had to admit.
She takes her chance and takes his wealth,
sometimes she even takes his health,
such a pretty girl…
 
Meantime very busy in turn is his wife.
Herself she finds something to deprive
him of all mental freedom until old age
and thinks daily of revenge in her rage
to her benefit.
 
She makes him completely into her slave
while she presents herself very brave
by claiming law and moral to her aid
when wearing emeralds, silk and brocade
to her advantage.
 
 
© I. Beddies



.
 
 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Irene Beddies.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 23.11.2015.

 

Die Autorin

 

Buch von Irene Beddies:

cover

In Krollebolles Reich: Märchen von Irene Beddies



Irene Beddies hat in diesem Band ihre Märchen für Jugendliche und Erwachsene zusammengestellt.
Vom Drachen Alka lesen wir, von Feen, Prinzen und Prinzessinnen, von kleinen Wesen, aber auch von Dummlingen und ganz gewöhnlichen Menschen, denen ein wunderlicher Umstand zustößt.
In fernen Ländern begegnen dem Leser Paschas und Maharadschas. Ein Rabe wird sogar zum Rockstar.
Auch der Weihnachtsmann darf in dieser Gesellschaft nicht fehlen.

Mit einer Portion Ironie, aber auch mit Mitgefühl für die Unglücklichen, Verzauberten wird erzählt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Leserkommentare anzeigen!

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Humour" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Irene Beddies

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

At the Mole - Irene Beddies (Travel Stories / My Home Country)
My Mirror - Paul Rudolf Uhl (Humour)
Flying home - Inge Hornisch (General)