Francisco Martinez Sanchez

El relato maldito

(Yo). La maldición es real y el demonio de la muerte escribió todo .(Demonio).Humano que mire esté mensaje Es un condenado a muerte.(Yo) .No es culpa mía yo solo no quiero formar parte de esto .(Demonio).Es la lectura de la muerte. Es tan dulce imaginar tu cara ,cuando tu tiempo llegué y toque tu puerta .(Yo).El demonio de la muerte es el peor horror de todos nada detiene a éste terrible cosa todo humano es presa fácil para el peor ser del infierno .(Demonio).Es hora de tu fin tuviste, qué leer este relato todos y cada una de las personas que sean testigos de esto.Tendré que matarlas,son dulces caramelos para degustar, todas las almas son mías, todos morirán,sufrirán en el infierno, mirando ,el mal encarnado,ja,ja,ja.(Yo).....!No¡.........(Fin).

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Francisco Martinez Sanchez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 08.11.2015.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Horror" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Francisco Martinez Sanchez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

El Tercer Secreto - Mercedes Torija Maíllo (Science-Fiction)