Inge Hoppe-Grabinger

The miracle of a peony




The rose is the queen
and has always been,
will most people say
at the end of May.
But I do adore
by far a lot more
- for her I will pine -
a beauty divine
with a strange pedigree:
the peony.

What a beauty she is:
a circle of bliss,
a voluptuous kiss,
the petals abundant,
not a detail redundant,
the colour exploding,
the form a foreboding,
the scent a confession,
a promise of passion.

Don't ask me to plead
for the rose and her seed.
I will always be
enchanted to see
the miracle of
a peony.


June 3O, 2o15

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Inge Hoppe-Grabinger.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 30.06.2015.

 

Die Autorin

 

Leserkommentare (2)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert.

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Emotions" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

High Tea - Inge Hoppe-Grabinger (Humour)
Good bye - Jutta Knubel (Emotions)
Growth - Inge Hornisch (General)