Flavio Cruz

História do homem


Os homens vão para a guerra,
guerra vem até os homens.
Os 
homens fazem as armas
as armas matam os homens.
Os
homens fazem escravos
os escravos deixam de ser homens
Os homens criam deuses
os
deuses castigam os homens.
Os
homens mudam a natureza
a natureza castiga os homens.
homem polui a terra,
a terra 
polui o homem.
Os 
homens envenenam as águas
as águas 
envenenam os homens.
Os
homens fazem o dinheiro,
o
dinheiro faz os homens.
Os homens usam as mulheres
as
mulheres usam os homens.
Os
homens escolhem os líderes,
os líderes 
exploram os homens.
Os 
homens desejam a riqueza,
riqueza destrói os homens.
Quando o
homem vai aprender?

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Flavio Cruz.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 11.06.2015.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Politics & Society" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Flavio Cruz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Namorada politicamente correta - Flavio Cruz (Fantasy)
SING NO SONG WITHOUT JOY (mit Uebersetzung) - Gabi Sicklinger (Everyday Life)