Johnny Garces

14 De Febrero

 
Era un simple día de esos,

estaba yo en un sillón

cuando un hombrecito burlón,

por las alturas venía.

Dijo:

           ¨ hombre que está tirado

             al olvido, en un rincón

             no sabe, ni se imagina

             que cosa es,

                                  EL AMOR ¨
 

Me contó de un sentimiento

que alegraba el corazón,

mientras ponía en mis manos

una rosa,      el muy bribón.

Me dijo:      ¨ que sea 14 ¨

Yo dije:      ¨ por que no enero ¨

Para que bajo la luna,

                                     TE DIJERA QUE TE QUIERO…..
 

J.R.Garcés

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Johnny Garces.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 18.03.2015.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Johnny Garces

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

A Long, Dry Season - William Vaudrain (Life)