Joel Fortunato Reyes Pérez

I.N.T.É.N.T.A.L.O.




 

Inténtalo
Autor : JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

Camina que hay un abismo
que nos encuentra en sus sandalias, ahora y mañana,
ignorándonos, a cada hora, en su bolsillo.
¿ Sabrá del ocaso acaso escaso
en la espalda del sombrero ?.

Camina si hay escaleras en las nubes
en el vuelo de los lagos
esperando a las montañas redondeadas.
¿ Sabrá que el azufre sufre
del azul en su amarillo ?.

Camina como el viento de las hojas
en el otoño de los mares
dibujando los bosques desolados
¿ Sabrá cambiar del llanto raudo
la pipa sin cambiar el humo ?.

Camina como el agua entre los ojos
en las flores secas lunas
destejiendo las noches tibias.
¿ Sabrá desnudar al sol naciente
la sombra sin ser ciega ?.


Autor : JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 11.10.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Philosophical" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

+!+ DESTEMPLADOS CLIMAS +¡+ - Joel Fortunato Reyes Pérez (Experimental)
A special moment - Helga Edelsfeld (Philosophical)
Chinese Garden - Inge Hornisch (General)