Patrice Faubert

Les seins de la voisine

Beaux seins
Ma voisine, cette coquine
Je l'imagine, je l'imagine
Douce, alerte, oisive du bain
Ma bouche embrassant son sein

Son regard, provoque l'érection
Dure, tenace et sacrilège
Prête à jouer du solfège
Ô ma coquette, mon exquise imagination
Aspire à te fouiller
N'y voit là aucune aberration

Ses yeux expriment la lueur
De voir nos deux coeurs
Unis, dans la symbiose ardeur
D'une folle passion, suprême saveur
De la bave des profondeurs
Elle me buvant, moi la vidant
De nos sexes, exténuant nos sangs


Patrice Faubert ( 1972 ) puète, pouète, peuète, paraphysicien  ( http://patrice.faubert.over-blog.com/ )  Pat dit l'invité sur " hiway.fr "

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Patrice Faubert.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 19.09.2014.

 

Leserkommentare (1)

Alle Leserkommentare anzeigen!

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Emotions" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Patrice Faubert

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Paraphysique de l'algolagnie - Patrice Faubert (Politics & Society)
Love - Christina Dittwald (Emotions)
What If - Johanna Döttelmayer (Love & Romance)