Patrice Faubert

Déréliction dans l'exhaustion

Autrui est le faquin
Préciser, nul n'est besoin
Attention, voilà l'humain
Et, la franchise rentre vite dans l'écrin

Dire la vérité
N'est pas chose aisée
Sans risquer d'être blessé
Ou de finir la tête tranchée

La mode est de dauber
La fleur n'est plus appréciée
Et bientôt, la ténèbres nuit
Va nous aspirer, tel le puits

Et le cri de toutes nos peurs
Et le hurlement de toutes nos douleurs
Jaillira de toutes les tombes
Surgira de tous les mondes

Patrice Faubert ( 1972 ) puète, pouète, peuète, paraphysicien ( http://patrice.faubert.over-blog.com/ ) Pat dit l'invité sur " hiway.fr "

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Patrice Faubert.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 15.09.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Thoughts" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Patrice Faubert

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Discours de Jean Rostand - Patrice Faubert (Philosophical)
Poppies - Inge Hornisch (Thoughts)
Rainy Day - Inge Hornisch (Emotions)