Joel Fortunato Reyes Pérez

PER RENDERE IL MONDO...

PER RENDERE IL MONDO...
Autore: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

Blu profumo di ricordi.
Il tempo di piantare il suo battito cardiaco.
La strada raccogliendo i suoi sandali.
Il sole alla ricerca di loro ombre.

Lago di silenzio. Nascita e sepoltura.

Nel cuore giallo delle serate.
Gli occhi si illuminano le stelle.
Labbra disegnano sogni.
Pochi sospiri nascondono nuvole.

Luce della danza. Gioia e sofferenza.

In lacrime rosse delle campagne.
Orologi tessono di memoria.
I cimiteri sono stati dimenticati.
Alberi scritti alla vita.

Oceano dell'esistenza. Sentire e pensare.


Autore: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 11.09.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Philosophical" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Z.A.C.H.T. - Joel Fortunato Reyes Pérez (General)
A special moment - Helga Edelsfeld (Philosophical)
A special moment - Helga Edelsfeld (Philosophical)