José Luis Remualdi

Distintos

Somos distintos de la raíz a la copa 
mas compartimos los mismos pájaros; 
sentimientos de diverso trino anidan nuestras ramas 
pero armonizan para cantar juntos y es bello, 
bello escucharlos.

A veces, algún viento tormentoso 
complica nuestro diálogo y nos gritamos 
pues nos malentendemos por aquello de ser distintos. 
Pero el viento pasa y por raíces enlazadas,
nosotros perduramos.

Somos distintos sí, pero, qué solo
quedaría nuestro paisaje sin uno de los dos.
Y pobre del que quede con su amor aprendido del otro.
Solo uno en el paisaje solo… Qué triste, qué triste.
No quiero ni pensarlo.




Safe Creative: 1408301855517

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt José Luis Remualdi.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 31.08.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Love & Romance" (Gedichte)

Weitere Beiträge von José Luis Remualdi

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Canto De Piedra - José Luis Remualdi (Love & Romance)
Dans mon lit - Rainer Tiemann (Love & Romance)
Promised man - Jutta Knubel (Love & Romance)