Federico Rivolta

PATIENCE (short story)

 
In an old and forgotten library, Oscar found a book with his name on it.

The first paragraph aptly described his physical appearance. He read and noticed that no matter what he did, the words described his actions; always, no matter what he thought, the book read him.

His hands trembled, he started having a lot of doubts; and without second thoughts, he looked at the last page.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Federico Rivolta.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 12.08.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Fantasy" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Federico Rivolta

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

LOS HOMBRES DE BLANCO - Federico Rivolta (Horror)
Heaven and Hell - Rainer Tiemann (Humour)