John Edmonds

FEATHERS

 It doesn't matter why they were here,
it doesn't matter how they got here.
But here they were standing hand in hand at the edge of the ocean watching the Moon turn the waves Silver.
"I'm just a throwaway to you aren't I?" She said.
He looked at her, that green dress and the Moon illuminating her skin.
"No you are not."
"Jus tonight, then you are gone." She said.
"No, I would follow you anywhere."
"Prove it." She said.
She handed him a feather, and with a splash she was gone.
Over the years he caught up to her once in a while, and they would share a wonderful night.
In the morning she was gone again, another feather on her pillow.
A different feather each time but always the same message,
"I have flown, fly after me."  

JOHN E. STERLING.

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt John Edmonds.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 08.08.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Fantasy" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von John Edmonds

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pushing It - William Vaudrain (General)