Claire Sarvisé

notes secrètes

Venez avec moi,
tout comme je le fus,
vous serez surpris.

Dans le petit bois,
près d´un buisson touffus,
on entend une mélodie.

Sur un filament de soie
une clé de sol est suspendue
aux fils dorés d´une poésie.

Par un soir habillé de tempête
le vent épuisé perdit Do Ré Mi
 Depuis une ravissante jeunette
aux pieds nus chante la vie.

Quand sur le clocher pointu grince la girouette
on entend une envoûtante mélodie
 Fa Sol La Si Do avec une pirouette
s´élancent vers leurs trois amis

 Ne soufflez mot à quiconque de ces notes secrètes

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Claire Sarvisé.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 03.06.2014.

 

Die Autorin

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Emotions" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Claire Sarvisé

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

chaque matin - Claire Sarvisé (Emotions)
that life is such a maze ... - Inge Hoppe-Grabinger (Emotions)
Chinese Garden - Inge Hornisch (General)