Joel Fortunato Reyes Pérez

DE LATE ROSE

DE LATE ROSE
Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

Trage ochtend.
Het koele blauwe water.
Door de groene geheugen warm.
De korte manier.
In de verre nacht.
Naakte lucht vliegen.
In slaap brug.
Het happy forest.
De roze middag. Het parfum.
Van het bericht. Van de ogen.
Van de onuitgesproken woorden.
Waar is het hart geboren.
Petal die zingt en dans.
Thorn die huilt en stil.
De roze middag. Zonder te vergeten.
In de zee van vuur.
Onder de huid.
Op het moment dat dromen. Een klok.
In de tuin van het leven. Een grafsteen.
Omdat de middag voordat aangekomen. Rood.
Adem zoekgeraakt en gevonden.
De vlucht... Een bloem.
Pale, serene... Laat, laat, laat.
Door geurende olie!


Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 30.03.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Fantasy" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tender - Joel Fortunato Reyes Pérez (Emotions)
The Power of Darkness - Ramona Benouadah (Fantasy)
Flying home - Inge Hornisch (General)