Joel Fortunato Reyes Pérez

Mirage...

Mirage...
Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

De spiegel is kleedde.
Onder de glimlach van de wind.
Triest green … Vrolijke rood.
De hemel was zingen in stilte.

Met blauwe en zoete muziek.
Een uitgehongerde diamant!.
Het draait een vis tussen de wolken.
Dromen van de eco-mond naar beneden.

Een shirt van Crystal voert het woord.
Twee gram van stilte.
Drie zaden van reflexen.
Een gitaar van schuim.

Achterkant van de spiegel, bang.
Boven de verlegen geur.
Het vergeten pad.
De gele droom.

Grijze vrede.
Hij ademde met tranen van vuur.
Schittering-free spiegel.
Begraven met horloges tijd...

Ontdekt waren geheimen.
Met het bewijs van de verloren mensheid!.


Auteur: JOEL FORTUNATO REYES PEREZ

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Joel Fortunato Reyes Pérez.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 21.03.2014.

 

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig! Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen! Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Fantasy" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Joel Fortunato Reyes Pérez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ELIXIR DE AMOR - Joel Fortunato Reyes Pérez (Philosophical)
The Power of Darkness - Ramona Benouadah (Fantasy)
that life is such a maze ... - Inge Hoppe-Grabinger (Emotions)