Inge Hoppe-Grabinger

In the corner of a pillow



In the corner of a pillow
there's a leaf bud of a willow,
does not know where it comes from,
possibly from Estergom,
stays there sleeping till it yellows
waiting for some other fellows
who forgot to come and see
all that happened to you and me.

In the waters of a river
run some circles with a shiver,
do not know who threw the stone,
when I was - with you - alone,
and they run and run forever,
blind and foolish their endeavour,
till they see the shining sea,
out of reach for you and me.

February l3, 2o14

 

 

Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autoren. Der Beitrag wurde auf e-Stories.org vom Autor eingeschickt Inge Hoppe-Grabinger.
Veröffentlicht auf e-Stories.org am 14.02.2014.

 

Die Autorin

 

Leserkommentare (1)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert.

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel


Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie"Emotions" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Peye - Inge Hoppe-Grabinger (Humour)
Love - Christina Dittwald (Emotions)
A special moment - Helga Edelsfeld (Philosophical)